Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

meine Idee Neues über mich Kontakt über Till der Abschied ein Jahr ohne Till-Feier Schwester Malin Tills Eltern Pepe Sternenkind-Buch Lesungen euer Echo Gästebuch Echo zu Beginn mehr Echo und noch mehr Echo und da noch mehr Echo Eure Worte Sternenkinder-Grosseltern...eure Worte Sternenkinder-Eltern schreiben Erden-Enkel schreiben Worte von Grosseltern+Eltern schwerkranker Kinder Aktuelles Aktuelles 2 Aktuelles 3 Aktuelles 4 Presse Texte Tills Geschichte Tills Geschichte 2 Memes Briefe Erinnerungen Artikel im Fritz und Fränzi Feb 2012 Artikel in "Kinder regional" 

Worte von Grosseltern+Eltern schwerkranker Kinder

Liebe Brigitte und Familie, die Konfrontation mit einer Medulloblastom-Erkrankung und den damit verbundenen Veränderungen im Leben benötigen oft alle Energie. Aus diesem Nichts wächst Dankbarkeit für alle schönen Momente und grenzenloses Mitgefühl für alle Menschen, die einen Enkel, ein Kind, einen Bruder...verloren haben.Ich sende Ihnen täglich mein Mitgefühl und wünsche Ihnen Kraft und Mut für den Alltag. Danke für Ihr Projekt und Engagement !Daniela

Worte von Eltern und Grosseltern schwerkranker Kinder....

Du liebi Till.MemeBin am Handy a jour bringen..unter gespeicherte Mitteilungen sind unzählige von dir.Beim Lesen steigen Gedanken, Gefühle, Liebe, Sorgen, Abwehr, Dankbarkeit, Angst, Mut, Wehmut, Mitleiden, Ruhe, Sehnsucht..etc. auf.Hab dich lieb. dini L.Meme

ach du liebe Till.Memeauch ich fühle mich zuweilen uralt und sooo müde. Das Mitleiden mit unseren Töchtern, die noch vor ein paar Jahren Meitlis waren und nun so extrem stark und selbstlos sein müssen.Es muss so für die Mütter und Memes zu Kriegszeiten gewesen sein. Man wusste nie, was als nächstes kam. Wir können nur beten für euch und euch sagen, dass wir euch sehr lieb haben. Suscht gar nüt. Guten Abend L.Meme.



wir Sternenkinder-Grosseltern