Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

meine Idee Neues über mich Kontakt über Till der Abschied ein Jahr ohne Till-Feier Schwester Malin Tills Eltern Pepe Sternenkind-Buch Lesungen euer Echo Gästebuch Echo zu Beginn mehr Echo und noch mehr Echo und da noch mehr Echo Eure Worte Sternenkinder-Grosseltern...eure Worte Sternenkinder-Eltern schreiben Erden-Enkel schreiben Worte von Grosseltern+Eltern schwerkranker Kinder Aktuelles Aktuelles 2 Aktuelles 3 Aktuelles 4 Presse Texte Tills Geschichte Tills Geschichte 2 Memes Briefe Erinnerungen Artikel im Fritz und Fränzi Feb 2012 Artikel in "Kinder regional" 

über mich

ICH..64jährig, sturmerprobt, vielseitig interessiert und sehr offen, ein bisschen weise geworden und glücklich verheiratet.Stolze Mama von Kerstin + Nils, engagierte und liebevolle Grossmama von Malin, Neele, Ile, Matti + Sternenkind Till.35 Jahre lang berufstätig als Spielgruppenleiterin, kaufm. Sachbearbeiterin, Leiterin der Spitex und Verwaltungsfrau bei den sozialen Einrichtungen und Betrieben.Daneben immer auch ehrenamtliche Arbeit in den verschiedensten Bereichen: Alleinerziehende Eltern, Pflegekinderaktion, Jugendhaus, Schreibdienst der Stadt Zürich und Tauschkaffee.Als zuerst Malin und dann Till schwer erkrankten, musste ich meine Prioritäten neu setzen. Plötzlich ging es um Leben und Tod eines Kindes. Eine neue Zeitreise begann. So vieles wurde unwichtig, anderes existenziell. Es begannen die grössten Herausforderungen eines Grosseltern-Lebens. Einmal siegte bei uns das Leben und einmal der Tod. Acht Jahre lang begleitete ich zusammen mit meinem Liebsten die Familie meiner Tochter durch ihren Tsunami. Nach Tills Tod wurde mir irgendwann klar, dass ich dieser entsetzlichen Sinnlosigkeit eines Kindertodes ein zweites Gesicht noch verleihen muss, indem ich andern Sturmfamilien mit meinen Erfahrungen, meinem grossen Wissen über ein Sturmleben..mit ganz viel Herz und Engagement zur Seite stehe.



wir Sternenkinder-Grosseltern